Archiv der Kategorie: Vorlesewettbewerb

Bezirksentscheid Vorlesewettbewerb 2013

Beim diesjährigen Bezirksentscheid im Vorlesewettbewerb faszinierten uns Florian, Ebru, Elisa, Selsela, Ilayda und Sabina mit ihren Vorlesekünsten. In der ersten Kategorie mit selbst ausgewählten Texten lasen sie von gestohlenen Keksen, listigen Affen und abenteuerlichen Verfolgungsjagden vor. Vorlesewettbewerb Jury 2013Sie nahmen uns mit in die Welt des „Kleinen Hobbits“, zeigten uns, wie man aus einem Esel durch Schattenspiele ein Zebra macht und gaben uns Einblicke in die Welt verliebter Teenager. Nach einer kurzen Pause, die mit Kaffee, Kuchen und anderen Leckereien genossen wurde, lasen sie uns in der zweiten Kategorie einen unbekannten Text (aus Michael Endes „Wunschpunsch“) vor.

Vorlesewettbewerb Preisverleihung 2013Nun musste die Jury, die aus Vorleseexperten bestand, sich zur Beratung zurückziehen. Offensichtlich fiel ihr das Urteil gar nicht so leicht, da die Beratungspause recht lang ausfiel. Am Ende wurde Selsela vom Kurt-Körber-Gymnasium Siegerin, auch wenn Herr Kaul sagte: „Eigentlich sind alle Sieger!“ Für Selsela steht nun als nächstes der Landesentscheid an, der bestimmt genauso spannend wird.

Sadé (7a)

Vorlesewettbewerb 2012

Am Mittwoch, dem 28.11.2012 fand die Schulausscheidung des diesjährigen Vorlesewettbewerbs der sechsten Klassen statt. Sechs Schülerinnen und Schüler der sechsten Klassen haben als jeweilige Klassensieger daran teilgenommen.
In der Jury saßen die Klassensprecher der sechsten Klassen, außerdem die Deutschlehrer Frau Wokel und Herr Nilsson sowie von der Bücheroase Frau Chomse und Frau Matthias.

Es wurde in zwei Runden gelesen: In der ersten Runde wurden Textausschnitte aus eigenen Büchern vorgestellt, daraufhin mussten die Sechstklässler einen Überraschungstext vorlesen, nämlich den Beginn von Astrid Lindgrens Roman „Ronja Räubertochter“.

Die Jury tat sich bei der Entscheidung für die ersten drei Plätze sehr schwer und musste sich lange beraten. Hier die Ergebnisse:

Die JuryDen ersten Platz belegte Selina aus der 6 a mit dem Jugendroman „Drachenreiter“ von Cornelia Funke. Selina wird die Schule beim Bezirksentscheid der Hamburger Schulen im März 2013 vertreten.

Der zweite und dritte Platz ging an Farina aus der 6 a („Norbert Nobody oder das Versprechen“ von Nicky Singer) und Dimitri aus der 6 b („Mary Poppins“ von Pamela C. Travers).

Die Sieger 2012

Die drei Sieger bekamen Buchpreise,
damit sie weiter schmökern können.
Herzlichen Glückwunsch!

von Alina, Cindy und Lisa (9 d)

Bezirksentscheid Vorlesewettbewerb 2011

Am Donnerstag, dem 24. März 2011 trafen sich in unserer Schule neun Schulsiegerinnen und Schulsieger des Vorlesewettbewerbs zum Bezirksentscheid.

– Alle Vorleserinnen und Vorleser
Alle Vorleserinnen und Vorleser (Namen am Ende des Berichts)

Vertreten waren die Gesamtschulen Allermöhe, Bergedorf, Lohbrügge und Mümmelmannsberg, die Gymnasien Allermöhe und Lohbrügge sowie und das Kurt-Körber-Gymnasium, das Luisen- und das Hansagymnasium Bergedorf. Die Sechstklässler brachten eigene Textauszüge mit, mussten aber auch zeigen, dass sie einen fremden Text sinngestaltend vorlesen können.

Jury und Publikum lauschen dem späteren Bezirkssieger Kevin P.
Jury und Publikum lauschen dem späteren Bezirkssieger Kevin P.

Das zahlreich erschienene Publikum wurde glänzend unterhalten, da die souverän vorgestellten Texte durchweg in interessante Lesewelten entführten. Die Entscheidung war keine leichte Aufgabe für die Jury, bestehend aus Frau Kirschner (Sachsentor-Buchhandlung Bergedorf), Frau Lux (Bücherhalle Neu-Allermöhe), Frau von Brühn (Lesementorin) und Lina T. (Bezirkssiegerin 2008).

Der glückliche Gewinner: Schul- und Bezirkssieger Kevin P.
Der glückliche Gewinner: Schul- und Bezirkssieger Kevin P.

Als Sieger des Wettbewerbs setzte sich schließlich Kevin P. vom Gymnasium Allermöhe mit seinem Text „Leon, der Slalomdribbler“ von J. Masannek durch. Kevin wird den Bezirk beim Hamburger Landesentscheid am 19. April 2011 vertreten – wir gratulieren und drücken die Daumen für die nächste Runde!

Die Teilnehmer: Hannah T. (Luisen-Gymnasium), Kevin P. (Gymnasium Allermöhe), Hormatullah D. (Gesamtschule Lohbrügge), Rajdeep K. (Kurt-Körber-Gymnasium), Joshua D. (Hansa-Gymnasium), Regina W. (Gesamtschule Allermöhe), Lilian J. (Gesamtschule Bergedorf), Lea D. (Gesamtschule Mümmelmannsberg), Lilian T. (Gymnasium Lohbrügge)

Vorlesewettbewerb 2011

Am 11. November 2011 fand der diesjährige Schulentscheid des Vorlesewettbewerbs statt. In der 3. und 4. Stunde trafen sich die Klassensieger unserer drei sechsten Klassen in der Schülerbibliothek „Book Island“, um vor einer Schülerjury, gebildet aus den Klassensprechern, und einer Lehrerjury (Frau Gijon, Frau Frejno, Herrn Kaul und Frau Chylinski) ihre Vorlesekünste unter Beweis zu stellen.

In zwei spannenden Runden lasen die Schülerinnen und Schüler zunächst aus selbst gewählten Lektüren vor – darunter zum Beispiel Michael Endes „Unendliche Geschichte“.
Dann mussten sie zeigen, dass sie auch unvorbereitet ihre Leser fesseln und sogar zum Lachen bringen konnten – auf dem Programm stand bei dieser Runde Uwe Timms lustiger Roman „Rennschwein Rudi Rüssel“.

Die SiegerinDie Entscheidung fiel den Jurys ganz und gar nicht leicht, da so viele kompetente Vorleser angetreten waren. Schließlich aber wurde unter viel Beifall Jule H. aus der 6a zur besten Vorleserin gekürt. Sie wird das Gymnasium Allermöhe beim Bezirksentscheid der Bergedorfer Schulen im April 2012 vertreten.

Den 2. Platz belegte Basar B., drittbeste Vorleserin wurde Tara.

Herzlichen Glückwunsch allen Vorlesern!

Vorlesewettbewerb 2010

Am Freitag, dem 3. Dezember 2010 in der 5.und 6. Unterrichtsstunde wurde unter allen Schülern der vier sechsten Klassen der beste Vorleser ermittelt. In einem spannenden Wettbewerb stellten sich jeweils zwei vorher ermittelte Klassensieger der Entscheidung der Jury, bestehend aus den Klassensprechern der 6. Klassen und den Deutschlehrern Frau Théry, Herr Dr. Meinhold, Frau Gijon und Frau Chylinski.

Den ersten Platz vergab die Jury an Kevin P. (6d). Er konnte mit seinem Wahltext „Gänsehaut“ von R.L. Stine überzeugen und trug auch den Überraschungstext der Jury, einen Auszug aus Andreas Schlüters Jugendroman „Der Ring der Gedanken“ souverän vor. Kevin wird das Gymnasium Allermöhe beim Bezirksentscheid der Bergedorfer Schulen im April vertreten.

Den zweiten Platz belegte Vanessa G. (6 a).

Allen Siegern einen herzlichen Glückwunsch!

Bezirksentscheid Vorlesewettbewerb 2010

Am Donnerstag, dem 25. März 2010 trafen sich in unserer Schule neun Schulsiegerinnen und Schulsieger des Vorlesewettbewerbs 2010 zum Bezirksentscheid. Die Sechstklässler brachten eigene Textauszüge mit, mussten aber auch zeigen, dass sie einen fremden Text sinngestaltend vorlesen können.

 Das zahlreich erschienene Publikum wurde glänzend unterhalten, da die souverän vorgestellten Texte durchweg in interessante Lesewelten entführten. Die Entscheidung war keine leichte Aufgabe für die Jury, bestehend aus Frau Kirschner (Sachsentor-Buchhandlung Bergedorf), Frau Lux (Bücherhalle Neu-Allermöhe), Frau Hanbeck (Schulbücherei), Herrn Kaul (Koordinator Leseförderung) und Kira S. (Schülerin).

Als Siegerin setzte sich schließlich Carolina B. vom Hansa-Gymnasium mit ihrem Text „Die Penderwicks“ von Jeanne Birdsall durch. Carolina wird den Bezirk auf dem Hamburger Landesentscheid am 21.4.2010 vertreten. Herzlichen Glückwunsch!

Gratulation
Herr Kaul gratuliert Katharina G., der Schulsiegerin des Gymnasiums Allermöhe, zu ihrem sehr guten Vortrag
Die Bezirkssiegerin
Die Bezirkssiegerin: Carolina B. vom Hansa-Gymnasium Bergedorf