Songwriting-Projekt

Die 8a komponiert Songs – mit Hörbeispielen online!

An nur drei Schulvormittagen haben Schülerinnen und Schüler der 8a unter Leitung von Herrn Zielberg eigene Songs geschrieben. Zugegeben – die Texte hatten die Gruppen schon vorbereitet – aber eine eigene Akkordfolge für Strophe, Refrain und evtl. auch Bridge finden, Melodien komponieren, Bass- und Drum-Parts ausdenken – und den Song schließlich auch noch aufnehmen… ist das nicht ein bisschen viel?

Ein Projekt ist immer auch ein Wagnis –
ein Experiment ohne Erfolgsgarantie.
Nur wer bereit ist Risiken einzugehen
wird neue Welten für sich entdecken.
 

Die Ergebnisse sprechen für sich!
(Anhören)

Theorie und Praxis
Am ersten Tag gab es erst einmal etwas Know-How. Mit einem Video zum Einstieg wurde anschaulich, dass viele erfolgreiche Pop- und Rocksongs auf der gleichen Akkordfolge basieren (I-V-vi-IV – die Songliste zum Video gibt’s HIER).

Was man mit diesen römischen Zahlen anfangen kann, wie man eigene Akkordfolgen mit zueinander passenden Akkorden findet (der Quintenzirkel hilft) und was eine Kadenz ist – all das blieb nicht nur graue Theorie, sondern wurde von den Schülerinnen und Schülern erfolgreich in der Praxis umgesetzt.

Schon am ersten Tag waren erste Songteile fertig und wurden am nächsten Tag vervollständigt. Nun ging es auch immer mehr um die Feinheiten (welche Instrumente, welcher Sound…). Tipps zum Komponieren von Melodien gibt’s übrigens HIER.

Achtung Aufnahme!
Am letzten Tag wurden aus den Songwritern schließlich Produzenten, die ihre klaren Vorstellungen bei der Aufnahme des Songs umsetzen konnten.

Drum-Tec Diabolo Rock Keyboards, Gitarren und Bass wurden am PC aufgenommen – dabei kam auch unser tolles neues E-Drumset zum Einsatz. Zuletzt kam auch der Gesang hinzu. Wegen der knapp bemessenen Zeit (jeder Gruppe stand nur gut eine Stunde zur Verfügung !) haben erfahrene Schüler oder auch der Lehrer beim Einspielen geholfen – die Produzenten hielten jedoch immer alle Fäden in der Hand.

Die Songs (zum Anhören bitte anklicken)

Direkt nach den Aufnahmen wurden die Aufnahmen noch kurz abgemischt.  Das Ergebnis beeindruckt! Viel Spaß!

 

4-Chord-Songs (I – V – vi – IV)

Dies sind die im Video gespielten Pop- und Rocksongs.

Alle basieren auf der gleichen Akkordprogression!

  • Journey – Don’t stop believing
  • James Blunt – You’re beautiful
  • Aplhaville – Forever Young
  • Jason Mraz – I’m yours
  • Mika – Happy Ending
  • Alex Lloyd – Amazing
  • The Calling – Wherever you will go
  • Elton John – Can you feel the Love tonight
  • Marron 5 – She will be loved
  • The last Goodnight – Pictures of you
  • U2 – With or Without you
  • Crowded Houes – Fall at your feet
  • Kasey Chambers – Not pretty enough
  • The Beatles – Let it be
  • Red hot Chili Peppers – Under the bridge
  • Daryl Braithwaite – The Horses
  • Bob Marley – No Woman no Cry
  • Marcy Playground _ Sex an candy
  • Men at Work – Land down under
  • Banjo Patterson’s – Waltzing Matilda
  • A-Ha – Take on me
  • Green Day – When I come around
  • Eagle Eye Cherry – Save tonight
  • Toto _Africa
  • The Offspring _ Self Esteem
  • The Offspring – You’re gonna go far kid
  • Pink – You and Your Hand
  • Lady Gaga – Pokerface
  • Aqua – Barbie Girl
  • The Fray – You found me
  • 30h!3 – Don’t trust me
  • MGMT – Kids
  • Tim Minchin – Canvas Bags
  • Natalie Imbruglia – Torn
  • Five for Fighting – Superman
  • Axis of Awesome – Birdplane
  • Missy Higgins – Scar

Herzlich willkommen auf unseren Seiten!