Abbauplan für Konzerte

Das Konzert ist zuende und es war sicher ein toller Erfolg!

Damit der Abbau ebenso erfolgreich verläuft, übernehmen Bands, Bigband und der Oberstufenchor verschiedene Aufgaben. Bitte beachtet unbedingt den ABLAUF und die ANLEITUNGEN!
Wenn neue Schülerinnen und Schüler hinzukommen, erklärt ihnen bitte kurz ihre Aufgaben. DANKE
!

1. Schritt – Vor allen anderen Abbauarbeiten auf der Bühne

SÄNGER BAND/BIGBAND/SOLISTEN CHOR

Mikrofone inklusive Klemmen abbauen und verpacken
ANLEITUNG: MIKROFONE ABBAUEN

2. Schritt – Erst nachdem alle Mikrofone abgebaut wurden!

OBERSTUFEN-CHOR

Mikrofonkabel abbauen und sorgfältig aufwickeln

ANLEITUNG: MIKROFONKABEL abbauen und aufwickeln

BIGBAND
Mikrofonstative fachgerecht zusammenlegen
und sorgfältig in den Metallschrank an der Bühnenseite stellen (schwarze Stative stehen immer links im Schrank).
Es dürfen KEINE Mikrofonklemmen am Stativ bleiben!
ANLEITUNG: MIKROFONSTATIVE abbauen

Notenständer und Notenpulte abbauen
Beim Zusammenklappen (falls notwendig) SEHR vorsichtig sein! Du weißt nicht sicher wie das geht? Dann frag jemand, der es weiß! Notenpulte bitte zurück an ihre Standorte bringen!

3. Schritt – Sobald Stative und Mikrofonkabel von der Bühne sind

SÄNGER BAND/BIGBAND/SOLISTEN CHOR

MONITORE und SPEAKON-KABEL abbauen:

  • Speakon-Kabel an der Box und am Wandanschluss lösen
    SO GEHT DAS: Verriegelung am Stecker nach hinten ziehen und Stecker nach LINKS drehen, dann kann der Stecker vorsichtig entfernt werden.
    Die Kabelkiste im ERSTEN Stahlschrank hinter der Schiebetür aufräumen.
  • Monitorboxen im ZWEITEN Stahlschrank hinter der Schiebetür aufräumen.

KEYBOARDER BAND/BIGBAND

  • E-Pianos mit Ständer, Pedal und Stromkabel zurück an den richtigen Platz bringen und spielfertig aufstellen
    (Stromkabel, Pedal und Audiokabel wieder anschließen)
    Yamaha CP-88 => Musikraum 1 (linker Musikraum)
    Roland RD-800 => Musikraum 2 (rechter Musikraum)
    Nord Stage 2 => Bühne im Backstage
  • Keyboard-Monitore zurück ins Backstage und dort spielfertig anschließen (Stromkabel und Audiokabel korrekt verbinden)
  • Piano-Bank / Sitzhocker an den richtigen Ort zurückbringen 

SCHLAGZEUGER BAND/BIGBAND

  • Schlagzeug zurücktransportieren und spielfertig aufbauen
  • Schlagzeugteppich aufwickeln und in der großen Musiksammlung lagern (hinter dem braunen Schrank)

GITARRISTEN/BASSISTEN BAND/BIGBAND

  • Gitarren, Bässe + Gitarrenständer zurück an ihren Platz bringen
  • Verstärker an ihren Platz zurückbringen und dort spielfertig anschließen (gegebenenfalls mit Ständer für den Verstärker)
  • Zubehör aufräumen (Capos, Stimmgeräte, Ständer für Verstärker)

ACHTUNG: Den Jet-City-Verstärker sorgfältig anschließen!
Der Lautsprecher muss UNBEDINGT am Anschluss „Speaker 8 Ohm“ angeschlossen sein, sonst gibt es einen teuren Defekt!

BIGBAND

Strom- und Klinkenkabel abbauen
ANLEITUNG: STROM- und KLINKEN-KABEL abbauen
Hinweis: Stromkabel mit roter Klebebandmarkierung sind Lichtkabel. Um diese Kabel kümmert sich das Technik-Team!

4. Schritt – Wenn alle Instrumente von der Bühne sind

OBERSTUFEN-CHOR
Bühnen-Podeste abbauen

ANLEITUNG: ABBAU PODESTE

BIGBAND
Fenster schließen
(Fenstertüren abschließen!)
und Vorhänge zuziehen (an den weißen Bändern)

BANDS
Räume im Musiktrakt:
Fenster kontrollieren und abschließen

ALLE
Helfen, falls noch etwas erledigt oder transportiert werden muss.

LEHRKRÄFTE
Vor dem Verlassen des Forums
bei Toiletten und Haupteingang Licht ausmachen und abschließen. Backstage-Ausgang abschließen!

Was sonst noch zu tun ist:

Der Lichtabbau wird normalerweise vom Technik-Team übernommen. Da die Lichttechnik ziemlich aufwändig ist, braucht das Team sicher noch etwas Hilfe. Fragt daher gern mal, wo ihr noch helfen könnt!

Herzlich willkommen auf unseren Seiten!