Zu Besuch bei der Bergedorfer Tafel

Für den Weihnachtsbasar hatte wir, die Klasse 5c jede Menge Gläser verziert, beklebt, bemalt, besprüht und mit einem Teelicht versehen. Nun hatten wir noch einige Gläser übrig behalten, und entschieden uns als Klassengemeinschaft, den Menschen der Bergedorfer Tafel mit unseren Kerzen eine Freude zu machen.

Mit drei großen Kartons und weiteren selbstgebastelten Weihnachtskarten und selbstgebackenen Keksen von weiteren Klassen machten wir uns am letzten Donnerstag auf den Weg nach Bergedorf. Dort wurden wir sehr herzlich empfangen und erhielten eine kurze Führung, und somit einen Einblick in die ehrenamtliche Tätigkeit der „Bergedorfer Tafel“. (www.bergedorfer-tafel.de)

Im Anschluss besuchten wir gemeinsam den Bergedorfer Weihnachtsmarkt, ehe es wieder zurück ans Gymnasium Allermöhe ging.